Wo sehen Webseitenbetreiber die größten Herausforderungen für die nächsten fünf Jahre (2.Teil)?

Im Frühjahr 2019 haben wir einige unsere Kunden, die eine Website bei goneo betreiben, eingeladen, an einer Online-Umfrage teilzunehmen. Wir wollten wissen, wie Webseitenbetreiber die Situation des Word Wide Webs einschätzen, welche Chancen und Herausforderungen sie für die nächste Zukunft sehen und wohin sich das Web entwickeln könnte.

Über 450 Leute haben sich beteiligt. Die Ergebnisse haben daher eine gewisse Aussagekraft. Sie sind somit zumindest für die Kundschaft von goneo und deren Websites repräsentativ, was die abgefragten Einstellungen angeht. Sicherlich lassen sich die Ergebnisse verallgemeinern, wenn man berücksichtigt, dass es sich bei diesen Webseitenbetreibern vornehmlich um User handelt, die eher dem Bereich SME, oder auf deutsch: kleines oder mittleres Unternehmen oder Kleinstunternehmen, zuzuordnen sind.

Einen ersten Teil der Ergebnisse haben wir bereits im Rahmen eines Blogposts und einer Podcast-Episode veröffentlicht. In diesem Part beleuchteten wir eher interne Faktoren, die sich als Herausforderung oder Chance stellen. Im zweiten Berichtsteil wollen wir nun stärker auf externe Faktoren eingehen, auf die der Webseitenbetreiber selbst wenig bis keinen Einfluss hat.

„Wo sehen Webseitenbetreiber die größten Herausforderungen für die nächsten fünf Jahre (2.Teil)?“ weiterlesen

Neu: Mit Webcrons Routineaufgaben per Skript erledigen

In jedem Webprojekt gibt es routinemäßige Aufgaben, die sich immer wiederholen und die sich gut mit einem Skript erledigen lassen. goneo-Kunden mit einem neueren Webhosting- oder Serverpaket können nun Skripte, die auf ihrem Webspace liegen, automatisiert und zeitgesteuert aufrufen.

Das neu eingeführte Feature erlaubt es, auf komfortable Art und Weise über die grafische Userschnittstelle Cronjobs einzurichten. Daher ist die Bezeichnung Webcrons vielleicht treffender.

Welche Skripte wann ausgelöst werden sollen, legt man im goneo-Kundencenter unter „Experten Funktionen“ fest.

„Neu: Mit Webcrons Routineaufgaben per Skript erledigen“ weiterlesen

Mit goneo und WordPress – so erstellst du deine Website

mit goneo WordPress hosten

Aller Anfang ist schwer, sagt es sich lapidar. Wer sich in das Thema Webseitenerstellung einarbeiten möchte oder muss, benötigt viel Zeit. Alternativ dazu helfen Agenturen und Webdesigner weiter. Homepagebaukästen versprechen Komfort und kurze Fertigstellungszeiten. Doch der Preis dafür ist ein Verlust an Flexibilität und die Bindung an das spezielle System eines Herstellers. Und dann gibt es noch Open-Source-Webanwendungen wie WordPress.

„Mit goneo und WordPress – so erstellst du deine Website“ weiterlesen

goneo stellt auf Kunden-Webservern PHP 7.3 bereit

Seit Anfang August können Kunden von goneo neben den Versionen 7.1 und 7.2 auch die aktuelle stabile Ausgabe der Skriptsprache PHP 7.3 benutzen. Die Umschaltung ist ganz einfach im goneo-Kundencenter unter dem Menüpunkt „Webserver“ möglich.

PHP 7.3 setzt den Fahrplan der erfolgreichen Version 7 fort. Im Vergleich zu PHP 5 bietet diese eine allgemein bessere Performance. Kleinere Webprojekte profitieren vor allem durch schnellere Seitenauslieferung. Besonders bei hauptsächlich dynamisch erzeugten Websites macht sich dies bemerkbar. Dies ist heute der Regelfall. Open-Source-Contentmanagementsysteme wie WordPress oder Joomla arbeiten genau so.

„goneo stellt auf Kunden-Webservern PHP 7.3 bereit“ weiterlesen

Computer-Fachzeitschrift testet Performance von Hostern: Platz 2 für goneo

ct, eine renommierte Computer-Fachzeitschrift hat unlängst eine Reihe von Hostern mit einem lebensnahen Performance-Test geprüft und sieht goneo auf Platz 2 mit knappem Abstand zum ersten Platz.

Die Zeitschrift ct testete Anfang 2019 die Performance von Webhostern wobei goneo den zweiten Platz belegte.
Ausschnitt aus dem Artikel „Marke Eigenbau“ in der Zeitschrift ct, Heft 7 vom 16.3.2019, Seite 20. Im Rahmen eines Feldtests belegte goneo Rang zwei der Anbieter mit den besten Seitenladezeiten eines WordPress-Standardinstallation.

In einem großangelegten Test haben Redakteure der Zeitschrift ct aus dem Heise-Verlag in Hannover viele Provider untersucht. Im Fokus standen Webhosting-Pakete im Preissegment um die 100 Euro pro Jahr, die mindestens 50 Gigabyte an Speicher boten und SSL-Zertifikate bereitstellten.

„Computer-Fachzeitschrift testet Performance von Hostern: Platz 2 für goneo“ weiterlesen

Testportal vergibt „Top20“-Zertifikat an goneo

Eine unabhängige Vergleichsplattform, Hosttest, untersucht verschiedene Online-Dienstleister und Provider. Einmal im Monat bescheinigt das Portal gegebenfalls allen Anbietern, dass deren Service ununterbrochen zur Verfügung stand. Dazu wird die Erreichbarkeit eines Servers ständig in kurzen Abständen üebrprüft, etwa 3.000 Mal in 30 Tagen.

Hosttest - Webhoster Vergleich

Auch in den Vormonaten hat goneo die komplette Verfügbarkeit während eines Monats beschieden bekommen.

Screenshot von https://www.hosttest.de/webhoster/goneo/

Das gleiche Testportal stellt Anbietern ein Zertifikat aus, wenn diese zu den zwanzig höchstplatzierten in einem Monat gehören. In diese Bewertung gehen verschiedene Kritierien ein:

  • Der hauseigene Verfügbarkeitstest
  • Die gemessenen Besucherzahlen auf dem Profil eines Providers
  • Bewertungen, die Kunden für einen Provider abgeben können
Hosttest - Webhoster Vergleich

Einen ähnlichen Testansatz finden wir bei www.webhostingvergleich.eu. Hier werden die Leistungsdaten kontinuierlich gemessen. goneo erreicht einen Uptime-Wert von 99,45%. Die mittlere Zeit, die vergeht bis das erste Byte nach Anforderung vom Server an die Messinstallation (in diesem Fall eine Standard WordPress-Installation auf einem goneo Webhosting Profi – Paket) zurückgeschickt wird, beträgt 0,35 Sekunden.

Wichtig: PHP 5.6 bei goneo nur noch bis 31.7.2019

Im Juli endet die Unterstützung für PHP 5.6 bei goneo.

Wer als Kunde von goneo noch eine oder mehrere Websites mit PHP 5.6 betreibt, sollte jetzt handeln. PHP 5.6 hat seit Jahresende 2018 den Status end of life. Das bedeutet: Die Herausgeber werden den Entwicklungszweig 5 nicht mehr weiterverfolgen und keine weiteren Versionen unter PHP 5 herausgeben.

„Wichtig: PHP 5.6 bei goneo nur noch bis 31.7.2019“ weiterlesen

goneo Webhosting- und Webmacher-Podcast: Die neue Episode ist da!

Podcast – Episode 66 jetzt anhören

Episode 66 direkt im hier im Webbrowser anhören

In der aktuellen Episode sprechen wir mit Thomas Hönscheid, der schon seit vielen Jahren Webprojekte konzipiert und nachhaltig erfolgreich betreibt. Während dieser Phase hat er er viele Erfahrungen mit diversen technischen Plattformen und Umgebungen gesammelt, die er auf seiner Website weitergibt.

Mehr Info zur Episode hier (alle Shownotes)