Was ist eine Webanwendung?

Gerade dann, wenn man am Anfang des Vorhabens steht, eine eigene Website zu starten, ergeben sich viele Fragen. Man wird mit vielen Begriffen konfrontiert, zum Beispiel mit Webanwendung. Was soll das sein?

Um Hilfe und Antworten zu geben, haben wir bei goneo unterschiedliche Inhalte. Je nach Situation können sich angehende und erfahrene Webseitenbetreiber*innen online helfen:

Das goneo-Glossar

In einem alphabetisch sortieren Glossar haben wir zentrale Begriffe zusammengestellt. Diesen Begriffe begegnet man oft, wenn man sich mit der Materie Webhosting auseinandersetzt. Auch E-Mail-spezifische Begriffe haben wir aufgenommen, ebenso wie Fachausdrücke in Zusammenhang mit Domainnamen.

Der Begriff Webanwendung ist hier erklärt. Weitere Begriffe findet man unter dem entsprechenden Anfangsbuchstaben.

ABCD
EFGH
IJKL
MNOP
RSTU
VWX,YZ
Das goneo-Glossar unter https://www.goneo.de/glossar.html

goneo Know How

Viele unserer Kund*innen fangen einfach mal und erstellen eine eigene Website im Learning by doing – Verfahren. Irgendwann kommt bei jedem der Punkt zu dem es eine Gute Idee ist, externe Informationen zu holen. Dafür ist die Sektion goneo Know How richtig.

Doch auch für Leute, die gerade bei der ersten Planung sind und Orientierung brauchen, hilft goneo Know How weiter. Dieser Bereich ist kursorisch aufgebaut. Er gibt Überblick und Orientierung. Die Beiträge bauen aufeinander auf, können aber auch isoliert herangezogen werden, um sich über einen bestimmten Aspekt zu informieren.

goneo know how: eigene Website erstellen, Ziele, Software, Hosting, PHP, Content Management, Standards, Design, Verbesserungen im laufenden Betrieb.
Themen im goneo-Know How Bereich unter https://www.goneo.de/know_how/knowhow.html

goneo Online-Hilfe

In der Praxis, beim Aufbau einer eigenen Website ergeben sich spontan manchmal Fragen. Die goneo Online Hilfe im Wiki Format gibt schnell Antwort. Die Beiträge in diesem Bereich beziehen sich stark auf die Bedienung des goneo-Kundencenters und erforderliche Einstellungen für das Webhosting, die Server oder E-Mail. Natürlich lassen sich die Hilfetexte auch durchsuchen.

Andere Quellen mit Wissenswertem zum Thema Webhosting, eigene Website, E-Mail und Domain

Das W3C Konsortium ist Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Spezifikationen und verbindliche Richtlinien zu entwerfen und bereitzustellen, damit das World Wide Web (www) funktioniert. Dazu gehören die Protokolle für HTML, CSS XML. Gegründet wurde das Konsortium von Tim Berners-Lee. Die Webadresse lautet https://www.w3.org/ .

Wie E-Mail im Internet funktionieren soll, ist im Dokument RFC 5598 festgelegt.

Die Denic ist die Vergabestelle für die offizielle country code Top Level Domain .de. Wie das Domain Name System arbeitet, erklärt die Denic auf ihren Seiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.