Störungen an einem Server 17.7.2019 ab 18.00 Uhr

Leider kam es zu technischen Problemen mit einigen wenigen Servern am Abend des 17.7.2019. Dadurch waren einige Kundenwebsites nicht erreichbar. Im Laufe der Nacht auf den 18.7.2019 hat sich das Problem etwas verschärft und weitere System waren betroffen. Seit 9.15 Uhr reduzieren sich die Störungen kontinuierlich. Die Domainauflösung und der Mailservice waren davon nicht betroffen. Wir möchten uns bei den betroffenen Kunden dafür entschuldigen.

goneo clickStart Updates für WordPress, Joomla, ownCloud, Drupal, Prestashop

Update clickstart Anwendungen

goneo clickStart ist das Feature, mit dem unsere Webhosting- und Serverkunden in wenigen Minuten die aktuellste Version beliebter und häufig verwendeter Open-Source-Amwendungen aufsetzen können.

Das erspart das Herunterladen, Entpacken und grundsätzliche Konfigurieren. Natürlich kann die Anwendung an die eigenen Bedürfnisse noch angepasst werden und ein manuelles Installieren ist ohnehin möglich. Oft bietet die Nutzung von clickStart aber eine willkommene Abkürzung.

„goneo clickStart Updates für WordPress, Joomla, ownCloud, Drupal, Prestashop“ weiterlesen

Briten sollen das Territorium im Indischen Ozean zurückgeben – was passiert mit den .io-Domains?

Viele denken, die Top Level Domain .io gehört zu der Gruppe der neuen Top Level Domains. Tatsächlich aber ist .io eine „zweckentfremdete“ Länderdomain und steht für „British Indian Ocean Territory“, eine Inselgruppe, die seit 1814 zu Groß Britannien gehört.

Satellitenbild von NASA (Public domain), Wikipedia Commons
Bild von Diego Garcia, British Indian Ocean Territory; ALPHA-2/ISO3166-Länderkennung IO, NASA (Public domain), Wikipedia Commons

Mit i/o werden gerne Begriffe wie „in/out“ oder „Input/Output“, wie sie in der Informationswissenschaft vorkommen, abgekürzt. Daher findet man die Domainendung .io manchmal in den Domainnamen von Software-Entwicklerfirmen oder Tech-StartUps. Auch die jährliche Google-Konferenz für Entwickler nennt sich „Google i/o“. Nun ist aufgrund politischer Entwicklungen fraglich, ob die Top Level Domain .io noch lange bestehen wird.

„Briten sollen das Territorium im Indischen Ozean zurückgeben – was passiert mit den .io-Domains?“ weiterlesen

Wo erfahrene Webseitenbetreiber aktuell die größten Herausfoderungen sehen

In unserer Umfrage im April 2019 haben wir goneo-Kunden nach verschiedenen Aspekten zur eigenen Website befragt. Mit dieser Studie haben wir erfahren, dass die allermeisten Befragten die Wichtigkeit der Website in nächster Zukunft als ebenso hoch wie heute oder als steigend einschätzen (siehe Beitrag dazu).

Aus den Daten wissen wir auch, dass viele Betreiber schon seit vielen Jahren mindestens eine Website betreiben. Entsprechend fundiert und informiert kann man also diese Antworten einschätzen, denn diejenigen, die sich an unserer Umfrage beteiligten, wissen, wovon sie sprechen.

Wir wollten außerdem auch wissen, wo Webseitenbetreiber aktuell die größten Herausforderungen sehen. Die Frage war so formuliert: „Welches sind die Faktoren, die aktuell den Erfolg mit deiner Website negativ beeinflussen?“ Man konnte bis zu sieben genannte Antworten angeben, mindestens eine sollte angegeben werden, damit die Frage als beantwortet galt. 386 Personen haben eine oder mehrere Antwortvorgaben angeklickt.

„Wo erfahrene Webseitenbetreiber aktuell die größten Herausfoderungen sehen“ weiterlesen

Positive Zukunftsaussichten für eine eigene Website

In vielen Darstellung wird immer wieder darauf hingewiesen, dass große Konzerne das Web dominieren. In diesem Zusammenhang fallen immer wieder die Namen Google, Amazon, Facebook und Apple. Klar, diese Player haben Millionen und Milliarden Kunden und User hinter sich. Doch das Web bietet dank offener Standards und Technologien auch für kleine und kleinste Organisationen jede Menge Chancen, trotz allem Hype um Mobile Apps und Social Media. Das spiegeln auch die Ergebnisse einer Onlineumfrage unter goneo-Kunden wider, über die wir in diesem und weiteren Beiträgen hier im Blog berichten werden

„Positive Zukunftsaussichten für eine eigene Website“ weiterlesen

Wieder geschafft!

Neue Auszeichnung für goneo. Hosttest bescheinigt goneo hundertprozentige Verfügbarkeit im vergangenen Monat, geprüft durch Tausende von Einzeltests.

Außerdem zählt Hosttest goneo zu den Top 20 – Hosting – Providern, auch im April 2019.

Die Verfügbarkeitszertifikate werden auf Basis von automatisierten Tests vergeben. Das Top-20-Zertifikat erhält ein Provider auf Basis einer summarischen Verrechnung diverser Faktoren.