Noch mehr WordPress: Google und Automattic bringen CMS namens "Newspack" für Journalisten und Redaktionen

Inzwischen sind es mehr als 32 Prozent aller Websites weltweit, die mit dem Content Management System WordPress realisiert worden sind (Quelle: w3techs). Die Software WordPress ist unter einer quelloffenen Lizenz verfügbar (wordpress.org) und ist die technologische Basis für ein kommerzielles Angebot der Firma Automattic, die der WordPress-Mitgründer Matt Mullenweg führt. Medien berichten aktuell über eine Kooperation zwischen Google und dem kommerziellen Bruder von WordPress im Newsbereich.

„Noch mehr WordPress: Google und Automattic bringen CMS namens "Newspack" für Journalisten und Redaktionen“ weiterlesen

Noch mehr WordPress: Google und Automattic bringen CMS namens „Newspack“ für Journalisten und Redaktionen

Inzwischen sind es mehr als 32 Prozent aller Websites weltweit, die mit dem Content Management System WordPress realisiert worden sind (Quelle: w3techs). Die Software WordPress ist unter einer quelloffenen Lizenz verfügbar (wordpress.org) und ist die technologische Basis für ein kommerzielles Angebot der Firma Automattic, die der WordPress-Mitgründer Matt Mullenweg führt. Medien berichten aktuell über eine Kooperation zwischen Google und dem kommerziellen Bruder von WordPress im Newsbereich.

„Noch mehr WordPress: Google und Automattic bringen CMS namens „Newspack“ für Journalisten und Redaktionen“ weiterlesen

Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop

Gastbeitrag von Andreas Steiner, Mitarbeiter bei Template Monster
Gastbeitrag von Andreas Steiner, Mitarbeiter bei TemplateMonster

Die Mehrheit aller Online-Geschäfte macht kaum oder ganz wenig Umsatz. Dabei ist E-Commerce heute voll im Trend: Jeder zweite deutsche Internet-User kauft im Vergleich zu Ladengeschäften häufiger online ein  – eine klare Tendenz ist zu erkennen.
Obwohl es viel Gemeinsames gibt, unterscheidet sich ein Onlineshop von einem stationären Ladengeschäft. Daher kommt der erste und allerwichtigste Tipp: Verzichten Sie nicht auf die Hilfe von Profis. Sie haben den Erstellungsprozess im Griff und bewahren Sie vor Fehlern.
Eine andere Option wäre, Ihr einzigartiges Business-Projekt mit Hilfe von vorgefertigten professionellen eCommerce-Templates ins Leben zu rufen. Da brauchen Sie keine technischen Vorkenntnisse und keine zusätzliche Nachhilfe. Nur einige Minuten und schon steht Ihr Online-Shop bereit!
„Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop“ weiterlesen

Ankündigung: Einige WordPress-Features bald nur noch mit SSL-Verschlüsselung

Neben Google, das nicht-SSL-verschlüsselte Webseiten nächstes Jahr markieren möchte, kündigt auch WordPress an, stärker auf SSL zu setzen. Im offiziellen WordPress-Blog schreibt Entwickler Matt Mullenweg, dass einige Funktionen wie die Authentifizierung via API nur noch funktionieren würden, wenn die Verschlüsselung mit SSL möglich ist, „something we think every host should support by default, especially in a post-Snowden era„, schreibt er.
In den aktuellen Webhosting-Paketen goneo Webhosting Profi, Premium und Ultra sowie auf virtuell dedizierten Servern (Webserver Start, Profi, Premium) sind je nach Paket unterschiedlich viele SSL-Zertifikate von „Let’s Encrypt“ inklusive und können mit dem Setzen eines Häkchens ganz einfach eingesetzt werden.

WordPress hat als CMS nun einen Marktanteil von über 27 Prozent

Nach neusten Ergebnissen werden 27,1 Prozent aller Websites mit WordPress betrieben. Das berichtet w3techs.com .
Der Abstand zu den nächsten beiden beliebtesten Content Management Systemen (CMS) ist deutlich: Es folgen Joomla und Drupal mit 3,3 und 3,2 Prozent.
Zudem werden immer mehr Websites mit Hilfe eines CMS betrieben. Der Anteil der Seiten, die ohne CMS auskommen, sinkt seit 2011 kontinuierlich. Damals war auf den meisten Websites (über 75 Prozent) kein CMS festzustellen. Heute ist das nur nur bei knapp über 50 Prozent der untersuchten Sites der Fall.
„WordPress hat als CMS nun einen Marktanteil von über 27 Prozent“ weiterlesen

PHP 7 einsetzen – ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen?

Viele Nutzer von Webapps wie WordPress oder Joomla schielen auf die Grafiken, die die Ergebnisse von Geschwindigkeitstests unter PHP 5 und PHP 7 vergleichen. In der Regel entscheidet PHP 7 solche Tests für sich, und zwar mit gehörigem Abstand.
PHP 7 ist nun seit gut einem Jahr als stabile Version verfügbar. Noch immer zögern viele, den Sprung von PHP 5 auf 7 zu wagen. Im August 2016 liefen nach seriösen Angaben gerade mal zwei bis drei Prozent aller WordPress-Sites unter PHP 7. Warum durchdringt die neue Version die produktiv eingesetzten Open-Source-Anwendungen so langsam?
„PHP 7 einsetzen – ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen?“ weiterlesen

WordPress fixt 17 Bugs mit Version 4.5.3

wordpress 4.5.3 erschienen, Update dringend empfohlen

wordpress 4.5.3 erschienen, Update dringend empfohlenIm Juni 2016 ist eine neue Version von WordPress erschienen. Dieser Release trägt die Nummer 4.5.3 
Es handelt sich um ein Sicherheits-Release. Das heißt, man wird keine neuen Funktionen finden, dennoch sollte man unbedingt diese Version einsetzen, auch wenn WordPress schon installiert ist. WordPress selbst empfiehlt „dringend“ die sofortige Aktualisierung. Damit werden einige Sicherheitslücken behoben, die ab Version 4.5.2 bekannt geworden sind. Dazu gehören ein Redirect-Bypass im Customizer und zwei XSS Probleme. Insgesamt ist von 17 behobenen Bugs die Rede.
Als goneo clickStart-Anwendung ist diese Version bereits verfügbar. Man kann bestehende Installationen im Administrationsbereich der Anwendung (unter /wp-admin) updaten. Auf dem Dashboard findet man oben einen entsprechenden Hinweis oder man nutzt den Link unter -> Aktualisierungen -> „Bitte aktualisiere jetzt“.

WordPress 4.4 ist da und bereits als goneo clickStart Anwendung verfügbar

wordpress 4.4 twenty sixteen
Wer jetzt mit WordPress einsteigen will, kann gleich mit der Version 4.4 starten. goneo Kunden mit Webhosting Basic Tarif (ab Basic L) oder einem Managed Server können per clickStart jetzt diese Version aufspielen lassen. Clifford ist der Codename für die neue Version, ist also traditionsgemäß nach dem Jazztrompeter Clifford Brown benannnt.
„WordPress 4.4 ist da und bereits als goneo clickStart Anwendung verfügbar“ weiterlesen