Die Ergebnisse des Digitalisierungsschubs werden bleiben

2020 hat, rückblickend durch die Technologiebrille betrachtet, in vielen Unternehmen und Organisationen einen wahren Modernisierungsschub ausgelöst.

Bedarf an digitalen Tools, um durch die Krise zu kommen 

Von heute auf morgen sahen sich viele vor der Hausforderung, die Teamzusammenarbeit über Distanz zu organisieren. Dafür braucht man Tools und technologische Plattformen. Hosting gehört zweifelsohne dazu und liefert die idealen Voraussetzungen für Webanwendungen wie WordPress, Nextcloud, Matomo, Roundcube und viele mehr.

Digitale Kommunikation per Mail und mit vertrauenswürdigen Domainnamen wurde zum wesentlichen Faktor in einer Zeit, in der Teammitglieder, Kunden und Interessenten auf direkte Begegnungen verzichten mussten. 

Digitalisierungsschub: Gekommen, um zu bleiben

Man kann davon ausgehen, dass uns trotz der Verfügbarkeit von Impfstoffen die Corona-Pandemie noch einige Wochen und Monate begleiten wird. Die Ergebnisse des ausgelösten Digitalisierungsbooms werden ohnehin Bestand haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.