Störung an einem Teil der Mailserver nach Upgrade

— UPDATE — diese Störung war am 27.8.2014, 11:00 Uhr behoben.
Seit 26.8.2014, 14 Uhr kommt es bei einem Teil der Mailserver zu Einschränkungen in der Verfügbarkeit. Nach einer routinemäßigen Wartung und einem Sicherheitsupgrade hat sicher herausgestellt, dass Zugriffsprobleme auftreten. Unsere Administratoren sind dabei, dieses Problem zu identifizieren und zu lösen. Wichtig ist: Ankommende Mails werden vom Mailserver angenommen und gespeichert. Es wird keine Information verloren. Nach der Behebung des Problems sollten Sie diese Mails im Postfach vorfinden. Sie können nur zur Zeit möglicherweise nicht darauf zugreifen.
In den betreffenden Fällen ist das Anmelden nicht möglich, das Kennwort / Passwort wird zurückgewiesen.
Wir bedauern, dass es zu dieser unvorhergesehenen Störung kommt und posten bei Bedarf an dieser Stelle weitere Informationen, sobald uns diese vorliegen.

35 Antworten auf „Störung an einem Teil der Mailserver nach Upgrade“

    1. Bisher kann ich bei meiner Mailadressse noch nichts Positives feststellen. Die Adresse ist von außen nicht erreichbar. Hier muss schnellstmöglich eine Lösung her!!!

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    heute morgen kam automatisch eine Meldung über Outlook:
    E-mail-Adresse und Passwort neu bestätigen
    Das habe ich getan !
    Jetzt bekomme ich keine Mails mehr ?
    Vielen Dank für Ihre Unterstützung
    Mit freundlichen Grüßen
    Michael Nöthen

  2. Habe seit heute (8.9.) keinen Zugriff mehr auf diverse Mail-Postfächer meiner Domain; bitte um Aufklärung, ob gerade an den Mail-Servern gearbeitet wird…und ich mir keine Sorgen machen muss, warum laut Statistik angeblich 0% der Postfächer gefüllt sind, was nicht sein kann..?!

  3. Könnte es sein dass es wieder Störungen mit dem Zugriff auf die Mail-Postfächer gibt? Ich komme leider an mein wichtigstes Postfach seit einiger Zeit nicht mehr ran.

  4. Schade das diese Probleme in letzter Zeit öfters auftreten. Da wir unsere Mails immer und vorallem aktuell brauchen, ist dies für uns ein Zustand, den wir nicht mehr lange akzeptieren können. Trotz der Jahrelangen (guten) Zusammenarbeit mit goneo, denken wir ernsthaft über einen Wechsel nach!
    Bitte Goneo-Team, lasst es nicht soweit kommen und macht Eure Mailserver wieder flott!
    Mit freundlichen Grüßen
    Marcel B.

  5. Gibt es keine Möglichkeit an meine Emails zu kommen? Ich brauch die zum Arbeiten! Oder zahlt mir Goneo den Verdienstausfall? Ich lass mir ja ein, zwei Tage eingehen, aber 2 Wochen? Ist das ein schlechter Scherz?

    1. Ich glaube, hier liegt ein Missverständnis vor: Diese Ausfälle lagen im Minutenbereich. Es ist derzeit keine Störung bekannt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Mails abzurufen, müssten Sie bitte dringend den Support / Kundendienst kontaktieren.

  6. Und – bastelt Ihr schon wieder?
    Für eine Stunde war kein Zugriff auf das Postfach einer meiner Domains möglich…
    Geht das jetzt von vorne los?
    Habt Ihr den alten Fehler identifiziert?
    Ist es jetzt ein neuer?
    Gruß, raimerik

    1. Tatsächlich wird teilweise neue und andere Software verwendet und muss wohl noch optimiert werden. Das ist aber kein Selbstzweck, sondern wir bereiten damit weitere Datensicherheitsfeatures vor. Manchmal zeigen sich solche Probleme nur unter Last und nicht unter Laborbedingungen (die natürlich die ersten Bedingungen für Tests waren). Wir entschuldigen uns für alle Unannehmlichkeiten.

    1. Das tut uns Leid, dass Sie solche Probleme haben. Es dürfte sich um Zugriffsfehler handeln, die teilweise dadurch entstehen, dass die Anzahl gleichzeitiger Verbindungen zeitweise eingeschränkt werden musste, um Tests durchzuführen und die Maschinen zu stabilisieren.

  7. Und schon wieder sind einige meiner Email-Accounts heute nicht erreichbar!?
    3 Wochen nach dem Upgrade solltet ihr dich nun aber das Problem mal dauerhaft gelöst haben!?
    Es wäre schön, über den eigentlichen Grund (Ursachen & Folgen) zu erfahren!

      1. Das Verständnis ist wirklich langsam mehr als aufgebraucht!
        Vor allem die mangelhafte Informationspolitik ist zum Abgewöhnen! Es wird langsam Zeit, mal eine Informationsseite z.B. unter http://status.goneo.de einzurichten! Der Blog ist offenbar dazu nicht brauchbar, da er ja immer noch nicht über die Ausfälle berichtet. Und für die Informationen unter
        https://kundencenter.goneo.de/index.php?akt=news
        muss man sich erstens überflüssigerweise einloggen, zweitens gab es auch da erst mit Stunden Verspätung einen Hinweis, und drittens wird dort immer noch um Geduld gebeten, anstatt die von Ihnen erwähnten „Morgenstunden“ anzugeben!
        Die Probleme traten bei mir gegen Mittag auf und sollen tatsächlich erst „in den Morgenstunden“ des nächsten Tages gelöst sein?! 18 Stunden, die ein WebHoster / eMail-Provider seine Kunden offline lässt? Im Ernst?
        Das ist wirklich mehr als peinlich.
        Konsternierte Grüße, raimerik

        1. Natürlich ist die Situation sehr ärgerlich, auch für uns, nur leider gibt es derzeit nichts, was wir akut dagegen tun könnten. Wäre der Ausfall abzusehen gewesen, hätten wir natürlich vorab informieren können. So aber waren unsere Techniker von diesem Defekt überrascht und haben unmittelbar nachdem Probleme aufgetreten sind, mit Gegenmaßnahmen begonnen. Dazu gehört u.a. auch ein Neustart der betroffenen Systeme.
          Nach dem uns bekannten Stand der Dinge sind die betreffenden Server nicht in der Lage, alle Anfragen abzuarbeiten, so dass die Verbindung manchmal funktioniert und manchmal nicht. Ein kompletter Ausfall tritt wohl nirgendwo auf.
          Wir können unsere Kunden derzeit leider nur um Entschuldigung bitten und auf Ihr Verständnis hoffen.

  8. Hallo,
    ich kann mich nicht einloggen, um meine website zu ändern!!!
    Die Mail Funktion funtioniert auf Ihrem Server nicht.
    Wird für die Wiederherstellung der Login Details verwendet. Bitte kontaktieren Sie Ihren Hosting Provider für weitere Hilfe.
    Bitte dringend um Hilfe!!!!!!!!!!!!!
    Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.