Anekdotische Evidenz: Was 90 Prozent meiner Freunde sagen

Unseren goneo-Webhosting-Podcast widmen wir ganz speziell den Leuten im Ein- bis Fünf-Mann/Frau-Unternehmen, denen, die nicht mit vollen Händen Werbegeld rausschleudern können – oder wollen.
Natürlich sind auch alle anderen willkommen, die Interesse an der Materie haben, also an Domains, Hosting, Server, Cloud und folgenden Fragen: Wie bekomme ich meine Webseite sichtbar, woher bekomme ich Besucher und Kunden?
In Episode 26 geht es um die Frage, wie man mit Einschätzungen und Feedbacks zur Webseite oder zu den angebotenen Diensten und Produkten umgehen kann. Egal ob das Feedback erbeten war oder unverlangt kommt. Wie nimmt man es auf, wie leitet man daraus Handlungen ab?

„Anekdotische Evidenz: Was 90 Prozent meiner Freunde sagen“ weiterlesen

Podcast-Episode #23: Hüte dich vor Cargo Cult

Den goneo Webhosting Podcast produzieren wir für alle Webseitenbetreiber und haben besonders diejenigen im Auge, die kein großes Team hinter sich haben und die auch nicht auf große Budgets zurückgreifen können. Dennoch bietet das offene Web jede Menge Chancen.
Es ist wichtig, mit der Website am Ball zu bleiben. Die Website muss dem User Mehrwert  bringen, einzigartige Inhalte haben, eine gute Usability bieten und ästhetisch ansprechend sein. Und sie benötigt Pflege, ständige Erneuerung und Optimierung.
Allerdings muss man aufpassen, die eigene Website nicht zu sehr von „großen Vorbildern“ zu kopieren. Es droht die Gefahr, in den Bereich Cargo Cult zu geraten.

„Podcast-Episode #23: Hüte dich vor Cargo Cult“ weiterlesen

Google benennt Seitenladezeit als mobilen "Rankingfaktor" – was jetzt zu tun ist

Während der vergangenen Wochen hat Google immer wieder darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, dass insbesondere mobile Websites schnell laden. In einem Blogbeitrag spricht man nun auch von einem „Rankingfaktor“.
Was also könnte man tun, um die mobile Site schnell genug für Google zu machen?
„Google benennt Seitenladezeit als mobilen "Rankingfaktor" – was jetzt zu tun ist“ weiterlesen

Google benennt Seitenladezeit als mobilen „Rankingfaktor“ – was jetzt zu tun ist

Während der vergangenen Wochen hat Google immer wieder darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, dass insbesondere mobile Websites schnell laden. In einem Blogbeitrag spricht man nun auch von einem „Rankingfaktor“.

Was also könnte man tun, um die mobile Site schnell genug für Google zu machen?

„Google benennt Seitenladezeit als mobilen „Rankingfaktor“ – was jetzt zu tun ist“ weiterlesen

Psycho Hacks für die Website (Podcast Episode #22)

Der goneo Podcast richte sich an alle Webseitenbetreiber, egal ob es sich um eine große Site handelt oder eine kleine, egal ob 10.000 Besucher am Tag oder 10. Außerdem ist dieser Podcast auch für alle da, die sich einarbeiten wollen, vielleicht noch keine Site haben, aber eine planen.
In der neuen Episode fragen wir nach gezielter Beeinflussung des Users durch Psycho Hacks. Welche Faktoren kann man verändern, um die Wahrscheinlichkeit eines Seiten(wieder)besuchs oder einer Conversion auf der Seite zu verändern?

„Psycho Hacks für die Website (Podcast Episode #22)“ weiterlesen

Eigene Website und Sichtbarkeit im Web – hängt das zusammen? (Podcast Episode #21)

Vermutlich ist der goneo Webhosting Podcast der einzige Podcast, der genau diesen Themenmix bietet: Er richtet sich vornehmlich an Webseitenbetreiber und bietet eine Mischung aus technischen Themen und Beiträgen über Entwicklungen, die eine Änderung der Spielregeln im Web bewirken können.

„Eigene Website und Sichtbarkeit im Web – hängt das zusammen? (Podcast Episode #21)“ weiterlesen

Die Wirklung des NetzDG schockiert viele User – handle und veröffentliche deine Inhalte auf eigenem Webspace

Das NetzDG schockiert viele Internetuser

Das NetzDG schockiert viele Internetuser
Seitdem das Netzwerkdurchsetzungsgesetz rechtskräftig ist, beobachten wir, dass auch Inhalte, die ganz offensichtlich gegen kein geltendes Recht verstoßen, schnell einmal blockiert werden. Unverständlich finden das viele, von Zensur sprechen einige andere. Allerdings ist das nicht wirklich unverständlich und Zensur ist das schon gar nicht. Und jeder, der etwas veröffentlichen will, hat eine Alternative: Packe deine Inhalte auf einen eigenen Webspace.
„Die Wirklung des NetzDG schockiert viele User – handle und veröffentliche deine Inhalte auf eigenem Webspace“ weiterlesen

Im Podcast: Braucht man noch Links von anderen Seiten auf die eigene, damit man in Suchmaschinen vorne steht?

Vor einiger Zeit erschien hier im goneoBlog ein Artikel: Wie Machine Learning und Word-Embedding SEO verändern. Das war ein kleiner Beitrag mit Bezug auf einen Beitrag eines SEO-Experten, der bei einer Konferenz einige Methoden vorgestellt hat, die Suchmaschinen wohl nutzen, um Seiten und deren Inhalte zu klassifizieren.
Dazu erreicht uns auch eine Frage, mit der ein User den angeblich schwindenden Einfluss eingehender Links auf ein Webdokument thematisierte. Der Fokus müsse nun eher auf OnPage-SEO-Maßnahmen liegen, also zum Beispiel wichtige Keywords, mit denen man gefunden werden will, zu definieren und diese dann in einem eigenen Blogbeitrag zu verarbeiten.
Mit dieser Fragestellung beschäftigen wir uns in der neuen Podcast-Episode.

„Im Podcast: Braucht man noch Links von anderen Seiten auf die eigene, damit man in Suchmaschinen vorne steht?“ weiterlesen

Dinge, die du für 2018 auf dem Schirm haben solltest

goneo Podcast Episode 12/2017

Zum Ende eines jeden Jahres wagen viele Technikjournalisten, Blogger und Unternehmen einen Blick in die Zukunft und fragen, welche Trends sich für die kommenden Monate abzeichnen.
goneo Podcast Epsiode 15/2017
Wir haben uns in der Blogosphäre umgesehen und versucht die Meinungen etwas zu aggregieren.
Das ist auch Thema in der dieswöchigen Podcast-Episode. Jetzt anhören (oder auf iTunes oder Stitcher für unterwegs):

 
„Dinge, die du für 2018 auf dem Schirm haben solltest“ weiterlesen