Wo sehen Webseitenbetreiber die größten Herausforderungen für die nächsten fünf Jahre (2.Teil)?

Im Frühjahr 2019 haben wir einige unsere Kunden, die eine Website bei goneo betreiben, eingeladen, an einer Online-Umfrage teilzunehmen. Wir wollten wissen, wie Webseitenbetreiber die Situation des Word Wide Webs einschätzen, welche Chancen und Herausforderungen sie für die nächste Zukunft sehen und wohin sich das Web entwickeln könnte.

Über 450 Leute haben sich beteiligt. Die Ergebnisse haben daher eine gewisse Aussagekraft. Sie sind somit zumindest für die Kundschaft von goneo und deren Websites repräsentativ, was die abgefragten Einstellungen angeht. Sicherlich lassen sich die Ergebnisse verallgemeinern, wenn man berücksichtigt, dass es sich bei diesen Webseitenbetreibern vornehmlich um User handelt, die eher dem Bereich SME, oder auf deutsch: kleines oder mittleres Unternehmen oder Kleinstunternehmen, zuzuordnen sind.

Einen ersten Teil der Ergebnisse haben wir bereits im Rahmen eines Blogposts und einer Podcast-Episode veröffentlicht. In diesem Part beleuchteten wir eher interne Faktoren, die sich als Herausforderung oder Chance stellen. Im zweiten Berichtsteil wollen wir nun stärker auf externe Faktoren eingehen, auf die der Webseitenbetreiber selbst wenig bis keinen Einfluss hat.

„Wo sehen Webseitenbetreiber die größten Herausforderungen für die nächsten fünf Jahre (2.Teil)?“ weiterlesen

Neu: Mit Webcrons Routineaufgaben per Skript erledigen

In jedem Webprojekt gibt es routinemäßige Aufgaben, die sich immer wiederholen und die sich gut mit einem Skript erledigen lassen. goneo-Kunden mit einem neueren Webhosting- oder Serverpaket können nun Skripte, die auf ihrem Webspace liegen, automatisiert und zeitgesteuert aufrufen.

Das neu eingeführte Feature erlaubt es, auf komfortable Art und Weise über die grafische Userschnittstelle Cronjobs einzurichten. Daher ist die Bezeichnung Webcrons vielleicht treffender.

Welche Skripte wann ausgelöst werden sollen, legt man im goneo-Kundencenter unter „Experten Funktionen“ fest.

„Neu: Mit Webcrons Routineaufgaben per Skript erledigen“ weiterlesen

Wichtig: PHP 5.6 bei goneo nur noch bis 31.7.2019

Im Juli endet die Unterstützung für PHP 5.6 bei goneo.

Wer als Kunde von goneo noch eine oder mehrere Websites mit PHP 5.6 betreibt, sollte jetzt handeln. PHP 5.6 hat seit Jahresende 2018 den Status end of life. Das bedeutet: Die Herausgeber werden den Entwicklungszweig 5 nicht mehr weiterverfolgen und keine weiteren Versionen unter PHP 5 herausgeben.

„Wichtig: PHP 5.6 bei goneo nur noch bis 31.7.2019“ weiterlesen

Laufende Serverupdates: PHP 7.1 als goneo-Standardversion

In dieser Woche (19.11. bis 23.11.2018, Kalenderwoche 47) bekommen viele Server aktualisierte Software auf Betriebssystemebene. Es handelt sich um viele neue Unterversionen einzelner Module, Programmpakete und Patches, die von diversen Herstellern und  Herausgebern zur Verfügung gestellt werden. In diesem Zuge ersetzt nun PHP 7.1 die Version PHP 5.6 als Standardversion bei und alle Webspaces, deren PHP-Version bislang PHP 5.6 war, wurden mit dem Update auf PHP 7.1 umgestellt. Eine Umschaltung auf PHP 7.2 oder PHP 5.6 ist im goneo-Kundencenter möglich.
In den meisten Fällen wird man als Webseitenbetreiber von der Umstellung nichts spüren. Es kann allerdings einige Ausnahmen geben. Dazu einige Hintergrundinformationen in diesem Beitrag.
„Laufende Serverupdates: PHP 7.1 als goneo-Standardversion“ weiterlesen

Neue Standardversion für PHP bei goneo im November 2018

Auf manchen Kundenaccounts bei goneo steht aktuell noch PHP in der Version 5.3 zur Verfügung. goneo hat diese Version bisher mitgeschleppt, da es einige Installationen auf Kundenwebspace gab, die partout nicht unter PHP 5.6 zum Laufen zu bringen waren. Also haben wir aus Kompatibilitätsgründen PHP 5.3 noch unterstützt. Dies wird ab November 2018 nicht mehr möglich sein. Zugleich wird PHP 7.1 die neue Standardversion bei goneo.
„Neue Standardversion für PHP bei goneo im November 2018“ weiterlesen

Die europäische Drupal-Community trifft sich in Darmstadt – auch Matt Mullenweg von WordPress kommt (vielleicht)

Alle reden von WordPress, was angesichts der immensen Verbreitung und Nutzung auch kein Wunder ist. Doch für viele Einsatzzwecke empfehlen sich unter Umständen auch andere Webanwendungen wie zum Beispiel Drupal.
Drupal ist bei goneo als clickStart-Anwendung verfügbar. Das heißt: In wenigen Minuten ist die Anwendung installiert und einsatzbereit.
Vom 10. bis 14.September 2018 findet die Drupal Europe in Darmstadt statt. Viele Vertreter der Community werden zu dieser international angelegten Konferenz erwartet.
Wir sprechen in unserer Podcast-Episode mit Frank Holldorf von der Agentur erdfisch in Heidelberg. Diese Agentur ist seit Bestehen auf Drupal spezialisiert und stark in die Organisation des Events involviert.

„Die europäische Drupal-Community trifft sich in Darmstadt – auch Matt Mullenweg von WordPress kommt (vielleicht)“ weiterlesen

Im Podcast-Interview: Rasmus Lerdorf, der „Erfinder“ von PHP

WordPress, Joomla, Drupal und viele andere Open-Source-Webanwendungen basieren auf PHP. Diese Skriptsprache geht zurück auf Rasmus Lerdorf aus Dänemark, der 1995 eine Sammlung an Scripts als Personal Home Page Tools zusammengestellt hat. Heute schreibt man PHP als PHP Hypertext Preprocessor aus.

Im goneo Podcast-Interview erzählt Rasmus Lerdorf wie er PHP heute sieht und wie die Weiterentwicklung funktioniert.

Podcast-RSS | iTunes | Podcast-Generator (Website mit Shownotes)

„Im Podcast-Interview: Rasmus Lerdorf, der „Erfinder“ von PHP“ weiterlesen

Im Podcast-Interview: Rasmus Lerdorf, der "Erfinder" von PHP

WordPress, Joomla, Drupal und viele andere Open-Source-Webanwendungen basieren auf PHP. Diese Skriptsprache geht zurück auf Rasmus Lerdorf aus Dänemark, der 1995 eine Sammlung an Scripts als Personal Home Page Tools zusammengestellt hat. Heute schreibt man PHP als PHP Hypertext Preprocessor aus.
Im goneo Podcast-Interview erzählt Rasmus Lerdorf wie er PHP heute sieht und wie die Weiterentwicklung funktioniert.

Podcast-RSS | iTunes | Podcast-Generator (Website mit Shownotes)
„Im Podcast-Interview: Rasmus Lerdorf, der "Erfinder" von PHP“ weiterlesen

Mozilla arbeitet an einem sprachgesteuerten Browser namens Scout

Der Firefox-Browser Hersteller Mozilla (als Stiftung organisiert), hat angekündigt, einen stimmengesteuerten Browser zu entwickeln. Das berichten verschiedene Onlinemedien. Die Inititative könnte die Popularität von Sprachein- und Ausgabe bei der Suche nach Informationen oder Nutzung von Webinhalten beflügeln. Zeit, sich darüber Gedanken zu machen.
„Mozilla arbeitet an einem sprachgesteuerten Browser namens Scout“ weiterlesen

Bist du PHP 5.3 Nutzer? Was du jetzt wissen musst

WordPress, Joomla, Drupal und viele mehr gibt es nur, weil es PHP gibt, eine „Erfindung“ von Rasmus Lerdorf aus Dänemark, der eine Sammlung an Scripts einst als Personal Home Page Tools veröffentlicht hat. Heute leitet man PHP als rekursives Akronym ab: PHP Hypertext Preprocessor.
Wie jede gute und zeitgemäße Software entwickelt sich auch PHP weiter: Neue Sprachelemente, neue Konzepte, neue Möglichkeiten. Inzwischen gilt PHP 7.x als Standard und erste Wahl bei neuen Projekten. Dem möchte auch goneo Rechnung tragen. Es wird weiter PHP 5.6 bei goneo geben, natürlich auch neue Versionen unter PHP7, aber kein PHP 5.3 mehr ab November 2018.
So bereitest du dich vor, wenn deine Anwendungen noch unter PHP 5.3 laufen.
„Bist du PHP 5.3 Nutzer? Was du jetzt wissen musst“ weiterlesen