Was machst du mit deiner Website im Sommer?

In Episode Nummer 43 im goneo Webmacher Podcast beschäftigen wir uns mit Dingen, die man über den Sommer angehen könnte, zum Beispiel mit Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen zu experimentieren.
In diesem Zusammenhang wird von von Python als Skriptsprache berichtet. Während PHP das Web und die Webserver dominiert, gilt Python oft für Animationssoftware, Statistiktools und Anbindungen an APIs als Skriptsprache der Wahl.
„Was machst du mit deiner Website im Sommer?“ weiterlesen

Eigene Inhalte gehören auf die eigene Website

Content is king SEO Content Marketing

Content Marketing SEO Content is King
Das Link-orientierte SEO ist mittlerweile vom Content Marketing abgelöst worden. Um die eigene Website zu promoten, setzt man heute auf Content Marketing. Dies ist der Versuch, Inhalte zu verbreiten, die einerseits ein Informations- oder Unterhaltungsbedürfnis des Webnutzers bedienen, andererseits aber auch auf die eigenen Produkte, Dienstleistungen oder die Dinge aufmerksam machen, die man eigentlich mitteilen will.
„Eigene Inhalte gehören auf die eigene Website“ weiterlesen

Warum Webseitenbetreiber und Blogger Author-Tags nutzen sollten

Jeder Webseitenbetreiber, der ein frisches Webprojekt gestartet hat, wird, sobald er aus der Experimentierphase heraus ist, anfangen, seine Site bekannt machen zu wollen.
Ein  neuer Kennwert könnte in Zukunft wichtiger werden, da sind sich Suchmaschinenexperten relativ einig: Der Author-Rank. Mit der Autoreninformation im Seitencode kann man die Performanz eines Autors von Content domainübergreifend nachverfolgen. Die Webmastertools von Google geben dafür die nötige Information. „Warum Webseitenbetreiber und Blogger Author-Tags nutzen sollten“ weiterlesen

Wie verfolge ich SEO-Verbesserungen?

Viele User fragen uns: Woher weiß ich, ob es etwas bringt, wenn man die Webseiten suchmaschinenfreundlich gestaltet und einige grundsätzliche Massnahmen trifft, um die Seite in Suchergebnissseiten sichtbarer zu machen. Natürlich sollte sich das in der Zahl der Besucher niederschlagen, wenn Sie eine E-Commerce Seite betreiben, dann natürlich auch am Umsatz. Doch damit Sie wissen, ob Sie in die richtige Richtung steuern, brauchen Sie mehr Daten. Denn Umsatz und Besucherzahlen sind zu grobe Indikatoren, die sich für die Feinsteuerung wenig eignen.
„Wie verfolge ich SEO-Verbesserungen?“ weiterlesen

goneo jetzt mit Piwik 1.8.4 als clickStart Tool

Nach rund einem Monat seit dem letzten Release legt das Piwik Team nun die Version 1.8.4 vor. Bei dieser Version profitieren vor allem Betreiber mittel- bis starkfrequentierter Sites von der optimierten Speicherauslastung. Es wurden verschiedene Algorithmen im Core des Systems optimiert. Nach einigen Tests, so die Entwickler, hätten sich Verbesserungen von bis zu 50 Prozent beim Speicherbedarf und bis zu 40 Prozent bei der Zeit ergeben, die für eine Reporterstellung nötig ist.  „goneo jetzt mit Piwik 1.8.4 als clickStart Tool“ weiterlesen

Wer nicht wirbt … Promotion für die Website

Social Media und Suchmaschinenoptimierung sollten Hand in Hand gehen, damit mehr Traffic auf Ihrer Seite erscheint. Wir empfehlen allen Websitebetreibern unter unseren Kunden, die Maßnahmen, die sie mit Facebook, Twitter und Google unternehmen, zu koordinieren.
Die meisten Website-Betreiber sind an einem Plus an relevantem Traffic interessiert, damit mehr  User zu Kunden oder zumindest zu Interessenten werden.
Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, die Ihnen zu mehr Traffic verhelfen können.
„Wer nicht wirbt … Promotion für die Website“ weiterlesen