Promi-Doxing 2019: Welche Lerneffekte wir daraus gewinnen können

2019 ist erst ein paar Tage alt und schon gab es einen heftigen Datenschutzskandal. Darüber reden wir in Podcast-Episode 63, vor allem über Möglichkeiten, was du persönlich unternehmen kannst, um deine Daten und auch die anderer Leute besser zu schützen.

Überprüfe doch mal, ob deine E-Mailadresse vielleicht auch schon im einen oder anderen Datenleak aufgetaucht ist: 
https://haveibeenpwned.com/

Schon im Dezember (2018) hat jemand über Twitter geleakte Informationen, sensible personenbezogene Daten gestreut.  Betroffen sind über 900 Politiker aller Ebenen, also Abgeordnete, Funktionsträger in Parteien, aber auch Künstler, Youtubestars, Medienleute in unterschiedlichem Maß. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.